Immobilien Bewertung in Mömbris

Als Bausachverständiger übernehme ich für Sie alle Formen von Wertgutachten und Immobilien Bewertungen in Mömbris, ob es um eine Immobilienbewertung vor dem Kauf oder Verkauf, einer Wertermittlung, einer Kaufberatung oder eines Wertgutachten geht.

 

Immobilienbewertung MömbrisDer geplante Kauf oder Verkauf einer Immobilie in ist meistens der Anlass für die Ermittlung des Verkehrswertes gem. § 194 BauGB und die Erstellung einer Immobilien Bewertung oder eines Verkehrswertgutachtens. Oftmals sind die Gründe für eine Wertgutachtenes auch Auseinandersetzungen von Ehe- und Erbengemeinschaften oder die Feststellung von Vermögenswerten.


Sie wollen ein Haus in Mömbris kaufen oder verkaufen, oder auch eine andere Immobilie? Die Geldanlage in eine Immobilie kann eine sehr gute Anlage sein. Doch diese Immobilie kann auch ein erhebliches Verlustgeschäft werden, wenn die Immobilie, die Sie kaufen wollen, nicht wirtschaftlich zu modernisieren ist. Als Bausachverständiger biete ich Ihnen Hilfe beim Hauskauf oder Hausverkauf und erstelle Ihnen ein proffesionelles Wertgutachten!

 

Hilfe beim Hauskauf in Mömbris

Viele Häuser, die in Mömbris verkauft werden, wurden in einer Zeit gebaut, als die Energiekosten noch keine Rolle spielten. Mit der Erneuerung von Fenstern ist es meistens nicht getan. Aus gutachterlicher Sicht birgt der Kauf eines gebrauchten Eigenheims erheblich größere Risiken als viele vermuten.

 

Immobilienbewertung MömbrisImmobilienbewertung Mömbris - Es ist immer ein großes Risiko eine Immobilie zu kaufen ohne sich vorher ein Immobiliengutachten von einem Bausachverständigen erstellen zu lassen.
Ich helfe Ihnen beim Kauf von Ihrer Immobilie.

Profitieren Sie von meiner Erfahrung und sparen Sie bares Geld durch eine professionelle Bewertung Ihrer Immobilie von einem geprüften Bausachverständigen.

Hauskauf mit Bausachverständigen / Baugutachter in Mömbris


Ein Immobilienwertgutachten in Mömbris - Wie hoch sind die Kosten dafür?
Ich biete klare und transparente Preislisten – Sie haben die volle Transparenz. 

 

 

 

Mömbris

wird in der Wikipedia so beschrieben:
"Mömbris ist seit dem 31. Januar 1964 ein Markt im unterfränkischen Landkreis Aschaffenburg. Mömbris ist die fünftgrößte Gemeinde des Landkreises auf einer Fläche von 35,87 km². Der größte Teil (32,81 km²) sind Wälder, Wiesen und Ackerland. Der Ort liegt zwischen 165 m und 337 m ü. NN.."

 

Geografische Lage

Der Markt Mömbris liegt in der Region Bayerischer Untermain im mittleren Kahlgrund auf halber Strecke von Schöllkrippen nach Alzenau am Fuße des Vorspessarts mit seiner höchsten Erhebung, dem Hahnenkamm (436 m ü. NN). Im nördlichen Gemeindegebiet verläuft am Teufelsgrund die Landesgrenze zu Hessen. Der Fluss Kahl fließt durch die Marktgemeinde. Der topographisch höchste Punkt der Gemeinde befindet sich an einem Nebengipfel der Stempelhöhe nordwestlich von Angelsberg mit 418 m ü. NN ♁(Lage), der niedrigste liegt an der Kahl in der Nähe der Kläranlage auf 147 m ü. NN ♁(Lage). Das Dorf Mömbris selbst liegt zentral im Gemeindegebiet zwischen Schimborn und Niedersteinbach an der Staatsstraße 2305 auf 180 m ü. NN. Es ist mit Frohnhofen, Rappach und Mensengesäß baulich zusammengewachsen. Südwestlich von Mömbris befindet sich die Ortschaft Heimbach. Höchster und niedrigster Punkt der Dorfgemarkung entsprechen denen der gesamten Gemeinde.

 

 

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Mömbris aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.